titel_1 titel_2 titel_3 titel_4
titel_5 titel_6 titel_7 titel_8

 

Der Luftkurort Lückendorf

... im Dreiländereck zu Polen und Tschechien ist nur rund 100 km von Dresden entfernt.

Weitläufig zwischen Brandberg und Sommerberg in grüne Wiesen eingebettet, bietet der einzige Ort am Südhang des Zittauer Gebirges herrliche Ausblicke in Böhmische Mittelgebirge. Die Geschichte des Dorfes ist eng verbunden mit der alten Gabler Straße, einer der ältesten Handelsstraßen Europas.

Von Fuhrleuten einst an dieser Handelsstraße gegründet, feierte Lückendorf 1991 sein 600-jähriges Bestehen. Lückendorf als Ortsteil der Gemeinde Oybin befindet sich in einer Höhenlage von 500 bis 550 m und ist mit seinen knappen 600 Einwohnern der kleinste Ort im Zittauer Gebirge. Sein Fremdenverkehr kann auf eine 100-jährige Tradition zurückblicken.

Wer wirkliche Urlaubsruhe und Erholung sucht, wird von einem Aufenthalt in Lückendorf nicht enttäuscht sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neuigkeiten / Aktuelles
 

einsa

by eins@  © 2013

pano1_kopf_800